Kategorien

Realisiertes Projekt

Erzherzog-Johann-Brunnen am Grazer Hauptplatz

Der nach einem reichen ikonographischen Programm von Josef Pönninger entworfene, 1878 enthüllte Brunnen, in dessen erhöhter Mitte die zentrale Hauptfigur Erzherzog Johanns (1782-1859) steht, musste einer grundlegenden Restaurierung unterzogen werden. Korrosion und Taubenkot hatten dem Denkmal große Schäden zugefügt.   Unterstützung der Denkmalfreunde 2009 Restaurierung…

Realisiertes Projekt

Bildfenster Georgskapelle Burg Wiener Neustadt

/Die Georgskapelle wurde von Kaiser Friedrich III. als Begräbniskirche im Rahmen seiner Residenz 1450/1460 erbaut. Die Ikonographie der drei monumentalen Bildfenster an der Ostwand – entstanden um 1560 – weist auf die Widmung als Grablege auch für Kaiser Maximilian I. und seine Familie hin, zugleich…

Realisiertes Projekt

Marc-Anton-Gruppe Secession

Die Marc-Anton-Gruppe an der Friedrichstraße neben der Wiener Secession ist eine Bronze-Großplastik aus den Jahren 1899/1900. Sie wurde vom österreichischen Bildhauer und Secessions-Künstler Arthur Strasser für die Weltausstellung 1901 in Paris geschaffen und zeigt den römischen Feldherrn und Politiker Marcus Antonius im Triumphwagen mit einem…

Realisiertes Projekt

Reliquienschrein Stifts- und Pfarrkirche Göttweig

In dem „Altmanni-Krypta“ genannten, südlichen Seitenraum der Krypta befindet sich der Altmanni-Reliquienschrein. Der Schrein ist 1689 datiert, er besteht aus Holz und Glas und ist mit Silberbeschlägen  versehen. Emailmedaillons zeigen Szenen aus dem Leben des Hl. Altmann. Auf dem Deckel des Schreins befindet sich eine…

Geplantes Projekt

Reliquienschrein, Krypta Stift Göttweig

In dem „Altmanni-Krypta“ genannten, südlichen Seitenraum der Krypta befindet sich der Altmanni-Reliquienschrein. Der Schrein ist 1689 datiert, er besteht aus Holz und Glas und ist mit Silberbeschlägen versehen. Emailmedaillons zeigen Szenen aus dem Leben des Hl. Altmann. Auf dem Deckel des Schreins befindet sich eine…

Realisiertes Projekt

Fresken im Pistorhaus in Bad Radkersburg

Die Wandmalereien mit profanen Szenen, entstanden um 1390/1400, gehören zu den frühesten ihrer Art in Österreich. Der Künstler stammt aus dem Kreis der Werkstatt des Johannes Aquila und vereint italienische und böhmische mit westeuropäischen Stilelementen.   Unterstützung der Denkmalfreunde 2001 Restauration der profanen Wandmalereien  …

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf den Link Akzeptieren sowie durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In unseren Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Schließen