Pfarrkirche St. Georgen, Foto: © Haeferl / Wikimedia


Die Pfarrkirche St. Georgen ob Judenburg wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut und im 15. Jahrhundert durch Hinzufügung von Chor und Sakristei vergrößert. Stilistisch ist der romanische Gründungsbau dem Typus der „Chorturmkirche“ zuzurechnen, Diese Bauform ist in der Steiermark mit mehreren Beispielen aus dem 12. und 13. Jahrhundert vertreten.
Bei Sanierungsarbeiten im Jahr 1987 wurden romanische Wandmalereien aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts freigelegt, auf welchen Szenen aus dem Leben des hl. Georg dargestellt sind.

Unterstützung der Denkmalfreunde
1989. Restauration einer mittelalterlichen Tür in der Pfarrkirche.

  

Nummer 160, 8756 St. Georgen ob Judenburg