Die Denkmalschutzmedaille wird an Menschen verliehen, die sich in besonderer Weise um Denkmalschutz und Denkmalpflege verdient gemacht haben. Die Verleihung erfolgt an einzelne oder in Initiativen und andere in Gruppen zusammengeschlossene Personen, die sich durch ihren persönlichen Einsatz um die Erhaltung von Denkmalen verdient gemacht haben. Dieser Einsatz kann wissenschaftlicher, finanzieller, organisatorischer oder sonstiger Art sein.

In diesem Jahr sollen auch Medaillen mit einem Schwerpunkt zum Thema „Denkmalschutz = Klimaschutz“ an Personen vergeben werden, die Projekte in der Denkmalpflege abgeschlossen haben, die besonders nachhaltig, innovativ oder beispielhaft in Bezug auf Klimaschutz sind.

Vorschläge für die Verleihung der Denkmalschutzmedaille können ab sofort eingereicht werden.
Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website des Bundesdenkmalamtes:
» www.bda.at
 
Foto: © Bundesdenkmalamt