Dr. Gerbert Frodl ist Mitglied des Vorstandes der Österreichischen Gesellschaft der Denkmalfreunde.
Wir haben ihn zu seiner Motivation befragt.

Was sind Ihre Beweggründe, sich für die Erhaltung von Denkmalen zu engagieren?
Die Erhaltung von Österreichs kulturellem Erbe liegt mir am Herzen.

Welches ist Ihr Lieblingsdenkmal?
Das Lieblingsdenkmal ist jenes, womit man sich als Kunsthistoriker gerade beschäftigt.

Welches Projekt liegt Ihnen am Herzen?
Ein Lieblingsprojekt wäre das Mausoleum in Ehrenhausen, Stmk.