Kategorien

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.

Realisierte Projekte

Seit Bestehen der Österreichischen
Gesellschaft der Denkmalfreunde konnte
durch Mitgliedsbeiträge und Spenden eine
Reihe von Denkmälern restauriert werden,
die wir Ihnen nachstehend gerne
präsentieren.

Dr. Barbara Neubauer, Foto: © Lore Nitsche

Die erfolgreiche Zusammenarbeit des Bundesdenkmalamtes und der Österreichischen Gesellschaft der Denkmalfreunde spiegelt sich in der beeindruckenden Zahl der abgeschlossenen Restaurierungen seit 1989 wieder. Das Bundesdenkmalamt schlägt der Österreichischen Gesellschaft der Denkmalfreunde jährlich eine Auswahl von zu restaurierenden Baudenkmalen und Kunstwerken aus den verschiedensten Epochen vor. Die entscheidenden Kriterien für die Auswahl der Projekte sind neben der akuten Dringlichkeit, die österreichweite Verteilung der Objekte sowie eine Diversität in der Entstehungszeit. Neben äußerst prominenten Projekten wie die Renovierung des Schwind-Foyers in der Wiener Staatsoper, die auf ein riesiges Medien-Echo gestoßen ist, sind es auch oft die kleinen, weniger bekannten Juwelen, wie die Fresken der Minoritenkirche in Bruck an der Mur, die die notwendige Aufmerksamkeit der Gesellschaft benötigen.

Das Bundesdenkmalamt erfährt außerdem in ihrer Aufgabe als Vermittlerin der Denkmalwerte, eine großartige Unterstützung von der Österreichischen Gesellschaft der Denkmalfreunde. Seit 2009 besteht die laufende Kooperation an der Erstellung der Publikumszeitschrift Denkmal heute. Aber auch die Beteiligung an eigenständigen Publikationen aus der Reihe FOKUS DENKMAL, die bedeutende Kunst- und Geschichtsdenkmale nach ihrer Konservierung und Restaurierung präsentiert, wird immer wieder thematisiert. Zuletzt konnte, dank des großzügigen Zuschusses der Österreichischen Gesellschaft der Denkmalfreunde, der Fokusband „Das Haus der Medusa“ im Kunsthistorischen Museum einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden.

Das Bundesdenkmalamt ist außerordentlich dankbar dafür, mit der Österreichischen Gesellschaft der Denkmalfreunde eine unverzichtbare Partnerin für das gemeinsame Interesse – dem Erhalt von Denkmalen in Österreich – an seiner Seite zu wissen.

 
Prof.in Dr.in Barbara Neubauer
Präsidentin Bundesdenkmalamt

Realisiertes Projekt

Lindwurmbrunnen Klagenfurt

Der Lindwurmbrunnen – das über 400 Jahr alte Wappentier aus Kreuzberglschiefer – wurde von Teams verschiedener Restauratoren saniert. Rund fünf Wochen später dürfen Lindwurm und Herkules wieder offiziell ihren Dienst…

Realisiertes Projekt

Wiener Neustädter Schatz

Der „Schatz“ besteht aus 153 kunsthandwerklich hochwertigen, zum Teil vollständig erhaltenen, zum Teil beschädigten Objekten des 14. Jahrhunderts – aus Ringen mit Schmucksteinen, Gewandspangen, Gefäßen etc. Es handelt sich um…

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf den Link Akzeptieren sowie durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In unseren Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Schließen