Engelsbrunnen Schönbrunn Wien

WIEN XIII, SCHLOSS SCHÖNBRUNN,  Engelsbrunnen (1995)

Die Instandsetzung des Brunnen-Arrangements umfasste die Schale, zwei Putten, Delphin und eine Felsenkulisse aus der Zeit um 1775. Die muschelförmige Brunnenschale der Renaissancezeit aus italienischem Marmor stammt aus Schloss Neugebäude, dem ehem. Lustschloss Kaiser Maximilians II. in Wien, Simmering. Das restaurierte Original der Schale steht im Schloss, für den Park fertigte man eine Kopie an.