Denkmal Marc Anton Secession Wien

WIEN I, SECESSION. Marc-Anton-Gruppe (2003)

„Marc Anton auf dem Triumphwagen“ wurde 1899 im Auftrag des Unterrichtsministeriums in Bronze gegossen, um Teil der österreichischen Präsentation auf der Pariser Weltausstellung 1900 zu sein. Schöpfer dieses Werks war der Bildhauer Arthur Strasser (1854  – 1927  ), Mitglied der Künstlervereinigung „Secession“.  Der Standort beim Secessionsgebäude wurde erst nach längerem Hin und Her gewählt. Die Gesellschaft finanzierte die technischen Untersuchungen, die vor dem Start der umfassenden Restaurierung nötig waren.